Aktuelles

4. ZRW-Lunch

Am 18.04.2024 erwartet Sie ein weiteres spannendes Thema im ZRW-Lunch. Frank Hallfell, Energieauditor bei der enbiz gmbh, wird einen Impuls zum Thema "Neues Energieeffizienzgesetz – Was private Unternehmen und öffentliche Stellen jetzt wissen müssen" geben. Ein interessantes und wichtiges Thema für alle, da dieses neue Gesetz bereits im November 2023 in Kraft getreten ist und bis Juni 2025 nun einige Maßnahmen umgesetzt werden müssen.

Deutsch

Leadership Connect – Corning GmbH

Die Corning GmbH mit Standort in Kaiserslautern hat sich zum Ziel gesetzt, die Luftqualität weltweit zu verbessern und produziert dafür in Kaiserslautern unter anderem Keramiksubstrate und Hochleistungsfilter für die Abgasnachbehandlung im Automobilbereich. Die Produkte werden europaweit und weltweit in die Märkte geliefert – denn saubere Luft zum Atmen braucht jeder Mensch.

Deutsch

4. Wirtschaftstreff Westpfalz

Unser 4. Wirtschaftstreff Westpfalz ist zu Gast bei einem der erfolgreichsten Technologieunternehmen unserer Region, der Firma Wipotec, weltweit führender Anbieter von intelligenter Wäge- und Inspektionstechnologie. Dank des schnellen Wachstums und einer außergewöhnlich hohen Fertigungstiefe von 85 Prozent hat sich das Unternehmen mit inzwischen rund 850 Mitarbeitern zu einem der wichtigsten industriellen Arbeitgeber in der Westpfalz entwickelt.

Deutsch

2. ZRW-Lunch

Nach dem Auftakt im Januar, folgt im Februar die nächste Veranstaltung der Reihe. Auch dieses Mal gibt es wieder einen Impulsvortag, ein Update unserer Projekte sowie die Vorstellung neuer Mitglieder.

Der Impuls kommt am 15.02.2024 von Thilo Loewe, Procurement Analyst bei der US Army. Er beleuchtet, wie deutsche Unternehmen Verträge mit den US-Streitkräften schließen können und was es dabei besonderes zu beachten gilt. Außerdem sind wieder drei interessante Neumitglieder des Vereins mit dabei, die sich, ihre Arbeit und ihren Wirkungsbereich vorstellen.

Deutsch

Auftakt in der neuen Reihe "ZRW-Lunch"

Momentaufnahme des 1. ZRW-Lunchs: Lukas Theisen zum Thema Crowdfunding im Kulturbereich

Heute fand unser erster ZRW-Lunch statt. Zum Auftakt ging es im Impulsvortrag um das Thema Crowdfunding im Kulturbereich. Lukas Theisen von SUKURA e.V. zeigte auf, wie man die richtigen Unterstützer für das eigene Projekt finden kann. Als wertvollen Tipp gab er den Teilnehmenden mit, dass der Erfolg solcher Projekte auch immer mit Emotionen zusammenhängt. Außerdem verdeutlichte er, dass das Initiieren einer Crowdfunding-Kampagne auch ein Werkzeug sein kann, um neue Erkenntnisse über das eigene Projekt zu gewinnen.

ZRW-Lunch

Vernetzen, Austauschen und mögliche Kooperations- oder Projektpartner finden – einige der wichtigsten Punkte, die unsere Vereinsarbeit ausmachen.

Aus diesem Aspekt heraus möchten wir unseren Mitgliedern ein Format anbieten, bei dem sie ohne großen zeitlichen Aufwand von der Arbeit aus oder aus dem Homeoffice andere Mitglieder und Partner unseres Vereins kennenlernen können.

Der ZRW-Lunch ist ein monatlich stattfindendes Onlinemeeting, zu dem all unsere Mitglieder herzlich eingeladen sind. Für jedes Treffen sind folgende Punkte geplant:

Deutsch

1. ZRW-Lunch

2024 hat begonnen und wir starten mit frischem Wind und einem neuen Projekt ins neue Jahr!

Wir präsentieren den ZRW-Lunch, unser neues Mittagsmeeting, das einmal im Monat und um die Mittagszeit für unsere Mitglieder stattfindet. Für jedes Treffen ist ein Impulsvortrag zu einem bestimmten Thema, die Vorstellung neuer Mitglieder und ein Überblick über unsere aktuellen Projekte geplant.

Deutsch

13. Wirtschaftsge(h)spräch, Donnersberg

HINWEIS: Das Wirtschaftsge(h)spräch am Donnersberg wurde vom 31.01. auf den 15.03.2024 verschoben.

Den Donnersberg umweht nicht nur bei Schneefall im Winter eine ganz besondere Atmosphäre. Bereits die Kelten wussten den beeindruckenden Ausblick vom höchsten Berg der Pfalz zu nutzen. Wir möchten zusammen mit Ihnen – „in der Pfalz ganz oben“ – die Perspektive weiten und gemeinsam über neue Wege der Tourismusförderung diskutieren.

Deutsch

Das Wimmelbuch für die Pfalz

Buchcover "Wir wimmeln uns durch die Pfalz"

Wimmelbücher kennt man schon von Kindesbeinen an – die liebevoll gestalteten Bücher, in denen es keine Figur zweimal gibt und sich im Getümmel etwas versteckt, das es zu entdecken gilt. Endlich gibt es nun auch ein Wimmelbuch für die Pfalz! Wir freuen uns, ein derart tolles Projekt unterstützen zu können. Natürlich ist die Westpfalz auch prominent vertreten.

Seiten

ZukunftsRegion Westpfalz RSS abonnieren