Thematischer Tourismus

Thematischer Tourismus

© ZunkunftsRegion Westpfalz e.V.

Die Westpfalz kann sicherlich nicht mit traditionellen Tourismusregionen wie der Vorderpfalz mithalten, bietet aber mit dem Biosphärenreservat Pfälzerwald und dem Nordpfälzer Bergland reizvolle Landschaften sowie zahlreiche, aber verstreut liegende touristische Destinationen mittlerer Bedeutung.

Wir streben eine bessere Vernetzung innerhalb der Touristikbranche und eine größere Sichtbarkeit der vorhandenen Qualitäten an. Hierzu unterstützten und bewarben wir beispielsweise Angebote zur Qualifizierung der Touristikbetriebe der “RegioAkademie” des Bezirksverbands Pfalz und das Donnersberger „Symposium für Touristiker und Wirtschaftsförderer“. Zur Profilierung der Westpfalz als attraktiver touristischer Destination plädieren wir für eine Hinwendung von der gemeindebezogenen Darstellung der Angebote in Richtung einer thematischen Herangehensweise. Hierdurch können beispielsweise die vorhandenen Stärken in den Bereichen Outdoorsport und Wellness besser hervorgehoben, aber auch thematische Schwerpunkte wie Gärten & Parks, Burgen & Aussichtstürme, Kelten & Römer herausgearbeitet werden.

Herausragende Veranstaltungen, die über die Region hinaus ausstrahlen, sollen zu einer weiteren Steigerung der touristischen Attraktivität beitragen. Mit diesem Ziel unterstützten wir beispielsweise die Lange Nacht der Kultur in Kaiserslautern über mehrere Jahre und trugen zur regionalen Ausweitung der ADAC Trifels Historic Rallye bei, nun auch als Westpfalz-Rallye bekannt.

Projektpartner: Bezirksverband Pfalz | Pfalz.Touristik e.V. | Stadt Kaiserslautern