Aktuelles

  • Für das Projekt "MINT-Region Westpfalz" suchen wir zum voraussichtlichen Projektstart am 1. August 2022 eine(n) Netzwerkmanager(in) in Vollzeit....

Internationale Schule

Nach drei Jahren intensiver Planung steht nun fest: Die Internationale Schule Kaiserslautern wird den Schulbetrieb im August 2017 aufnehmen. Der Standort der Schule wird Ende Januar bekannt gegeben. Die ISKL startet mit einem Angebot für Kindergartenkinder und Grundschüler im Alter von 4–11 Jahren (bis Klasse 6.)

Westpfalz-Bildband

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur Tailor & Partner aus Kaiserslautern entstand der Bildband „Ein Jahr Westpfalz“. Zahlreiche Fotografien verschiedener Fotografinnen und Fotografen unserer Mediathek, nehmen Sie mit auf eine Reise von Januar bis Dezember und zeigen Ihnen dabei sicher einige neue Eindrücke der Region.

Unseren Mitgliedern stellen wir den Bildband zum ermäßigten Preis von 20 Euro zur Verfügung (18,60 + MwSt.). Nicht-Mitglieder zahlen den kostenbedingten Realpreis in Höhe von 38 Euro (35,51 + MwSt.).

Verstärkung gesucht!

Für unsere Geschäftsstelle in Kaiserslautern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Studierende(n) aus den Bereichen Raum- und Umweltplanung, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften als studentische Hilfskraft für 8 Stunden pro Woche.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angefügten Stellenausschreibung.

Solidarität mit unseren ukrainischen Freunden

Seit der Gründung unseres Vereins ist uns der Austausch mit unseren Nachbarn von großer Bedeutung. Dies beinhaltet die enge Zusammenarbeit mit unseren direkten Nachbarregionen, aber auch den Austausch mit unseren Nachbarländern innerhalb der EU. Überdies bestehen jahrelange freundschaftliche Beziehungen in die Ukraine und nach Russland. Seit 2018 sind wir über eine Kooperationsvereinbarung mit der "Eastern European Service for Cross-border Initiatives (EESCI)" verbunden. Unser Geschäftsführer Dr.

Virtuelle Burgen-Rekonstruktion

Der Tourismus ist nicht nur als Wirtschaftsfaktor eine wichtige Branche in der Region, er ist auch – bei genauerem Hinsehen – ein wichtiger Standortfaktor, da er de facto auch mit Naherholung aus der Region selbst und Kurzbesuchen aus der Nachbarschaft subsummiert wird. Das, was Touristen schätzen, trägt zur Lebensqualität der Bewohner selbst wesentlich bei.

Deutsch

Einheitliches Gutscheinsystem

In Zusammenarbeit des ZukunftsRegion Westpfalz e.V. mit KeepLocal erschienen Ende 2021 die Westpfalz-Gutscheine.
Ziel ist es, gemeinsam in der Region ein einheitliches Gutscheinsystem zu etablieren und damit das Einkaufen und Verschenken online und offline zu ermöglichen. Bereits zum Start des Westpfalz-Gutscheins sind weit mehr als 100 Akzeptanzstellen dabei.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: Westpfalz-Gutscheine: Lokal und attraktiv für Arbeitgeber

Seiten

ZukunftsRegion Westpfalz RSS abonnieren