Aktuelles

Westpfalz-Bildband

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur Tailor & Partner aus Kaiserslautern entstand der Bildband „Ein Jahr Westpfalz“. Zahlreiche Fotografien verschiedener Fotografinnen und Fotografen unserer Mediathek, nehmen Sie mit auf eine Reise von Januar bis Dezember und zeigen Ihnen dabei sicher einige neue Eindrücke der Region.

Unseren Mitgliedern stellen wir den Bildband zum ermäßigten Preis von 20 Euro zur Verfügung (18,60 + MwSt.). Nicht-Mitglieder zahlen den kostenbedingten Realpreis in Höhe von 38 Euro (35,51 + MwSt.).

Bundesweites Interesse an Seminar zu Fördermöglichkeiten im Kulturbereich

In Kooperation mit dem Kulturnetz Pfalz e.V. fand am 20. Januar eine kostenfreie Online-Veranstaltung zum Thema Fördermöglichkeiten im Kulturbereich statt. Der Kulturberater Roderick Haas berichtete über Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene und stand den 30 bundesweit zugeschalteten Teilnehmern für Fragen zur Verfügung. Die Resonanz war rundum positiv, sodass weitere Veranstaltungen innerhalb dieses Formats nicht ausgeschlossen sind.

Rückblick: 10. Mitgliederversammlung

Auch wenn wir zunächst zumindest einer begrenzten Anzahl an Personen eine Präsenzteilnahme an der diesjährigen Mitgliederversammlung des ZukunftsRegion Westpfalz e.V. ermöglichen wollten, mussten wir nun doch auf eine vollständige Online-Veranstaltung mit Live-Übertragung aus der Pirmasenser Festhalle umstellen. Nur Orgateam und Referenten waren vor Ort präsent. Die ungewohnten Umstände taten einem reibungslosen Ablauf der Versammlung glücklicherweise keinen Abbruch.

Mitgliederversammlung im Livestream

Am Mittwoch, den 2. Dezember 2020, findet die 10. Mitgliederversammlung des Vereins ZukunftsRegion Westpfalz e.V. im Hybrid-Format in der Festhalle Pirmasens statt.

Sofern Sie mit Ihrem Unternehmen bzw. Ihrer Einrichtung Mitglied in unserem Verein sind, haben Sie von uns bereits entsprechende Informationen zu den Teilnahme- und Abstimmungsmöglichkeiten erhalten.

Projekt Waste2Value startet

Im Juni hatten wir bereits über den erfolgreichen Projektantrag berichtet, seit dem 1. September sind wir nun zusammen mit der Hochschule Kaiserslautern und dem PFI aus Pirmasens in der Konzeptionsphase des BMBF-Förderprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“. Mit dem Projekt Waste to Value (W2V) möchten wir die Grundlage legen, die Westpfalz zu einer der Vorreiterregionen im Bereich des biotechnologischen Recyclings zu machen. In den nächsten Monaten werden Unternehmen gesucht, die Teil dieser Entwicklung werden möchten.

Seiten

ZukunftsRegion Westpfalz RSS abonnieren