Wirtschaftsge(h)spräch in Eisenberg

Wirtschaftsge(h)spräch in Eisenberg

Donnerstag, 26.10.2017

5. Westpfälzer Wirtschaftsge(h)spräch

In lockerer Atmosphäre mit interessanten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft ins Gespräch zu kommen und dabei die landschaftlichen Schönheiten unserer Region hautnah erleben – das ist der besondere Reiz des Westpfälzer Wirtschaftsge(h)sprächs.

Gastgeber des fünften Wirtschaftsge(h)sprächs ist am 26. Oktober die Stadt Eisenberg, in geschichtsträchtiger Landschaft am Übergang zwischen West- und Vorderpfalz gelegen. Ab 15:30 Uhr wandern wir über die „Erdekaut“ zum „Vicus Eisenberg“. Nach dem etwa zweistündigen „Walkshop®“ tauschen wir uns dort bei einem kleinen Imbiss über die gesammelten Ideen aus [Ende ca. 19:00 Uhr].

Die Nähe zur Metropolregion Rhein-Neckar wird ebenso Gegenstand der Gespräche sein, wie die touristischen und freizeitbezogenen Qualitäten des Donnersbergkreises. Wie können wir die Hinterlassenschaften von Kelten und Römern in Zukunft noch besser touristisch nutzen? Wie werden wir bei Fachkräften, Wohnungssuchenden und Touristen aus unserer Nachbarregion bekannter? Diese und weitere spannende Fragen möchten wir diskutieren.

Bitte melden Sie sich zu der für Sie kostenlosen Veranstaltung bis zum 4. Oktober 2017 unter bei uns an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!