Wirtschaftsge(h)spräch in der Saarpfalz

Wirtschaftsge(h)spräch in der Saarpfalz

Donnerstag, 13.09.2018

Wirtschaftsge(h)spräch in der Saarpfalz

Mit dem Saarland verbinden uns enge wirtschaftliche Verflechtungen, intensive Pendlerströme und eine lang gepflegte Rivalität. Vergleichbare Herausforderungen und räumliche Nähe sprechen für eine verstärkte Zusammenarbeit.

Nachdem bereits das letzte Wirtschaftsge(h)spräch über Grenzen ging, wollen wir dieses mal einen Brückenschlag in unser Nachbarbundesland wagen. Mit dem Ziel, die Vernetzung der politischen und wirtschaftlichen Akteure auf beiden Seiten zu intensivieren, möchten wir zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Saar-Pfalz-Kreises die Gelegenheit zum Austausch geben. Gastgeber ist das Unternehmen Hager Papprint aus Kirkel, Veranstaltungspartner wie gewohnt Erwin Schottler.

Das Wirtschaftsge(h)spräch richtet sich an Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die sich bei einem gemeinsamen Spaziergang kennen lernen und angeregt durch frische Luft und Bewegung ergebnisorientiert diskutieren sollen. Bitte melden Sie sich bis zum 31. August über zu der Veranstaltung an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!