Westpfalz-Wandkalender 2023

Sagen & Geschichten aus der Westpfalz: Wandkalender 2023

Die Pfälzer Weltachs, der Jungfernsprung von Dahn oder das Mahl am Teufelstisch gehören zu einer Vielzahl von Legenden, die uns bereits seit unserer Kindheit zum Schaudern, Lachen und Staunen bringen. Mit dem neuen Wandkalender „Sagen und Geschichten aus der Westpfalz 2023“ möchten wir diese mystische Seite der Region aufgreifen. In unserer Region gibt es wunderschöne Landschaften mit Felsen, Burgen und vielem mehr. Viele dieser Sehenswürdigkeiten haben einen spannenden kulturgeschichtlichen Hintergrund. Was dazu in der Regel im Gedächtnis bleibt, sind meist nicht Jahreszahlen, sondern die Geschichten und Anekdoten.

Entstanden sind zwölf Motive zu bekannten Sagen oder historischen Besonderheiten, die mit der Westpfalz in Verbindung stehen. Fotograf Harald Kröher lichtete die jeweilige Szenerie mithilfe von professionellen Models und aufwendigen Requisiten an den einzelnen Standorten ab. Bei der Herausforderung, die passende Garderobe für die meist im Mittelalter oder in der frühen Neuzeit spielenden Geschichten zu finden, half das Pfalztheater Kaiserslautern mit: Ein riesiger Fundus an historischen Kostümen wurde zur Verfügung gestellt.

Zu sechs Motiven wurden in Kooperation mit den Filmemachern Stefan Schaumeier und Karl-Heinz Christmann zusätzlich kurze Filmclips gedreht, welche die Erzählung – eingesprochen von Pfalztheater-Schauspieler Rainer Furch als Geschichtenerzähler im Parfümmuseum in Baalborn – noch authentischer erscheinen lassen.

Erhältlich ist der Kalender bei Thalia Kaiserslautern sowie in unserer Geschäftsstelle. Vereinsmitglieder profitierten wie gewohnt von einem attraktiven Rabatt.

Gewinnen Sie hier einen ersten Eindruck von unserem neuen Kalender. Klicken Sie einfach eines der Bilder an und navigieren Sie mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur durch die Galerie.