Social Media-Tagung in Kaiserslautern

Wer braucht schon Social Media?

WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. – für viele Unternehmen wirft die Welt von Social Media Fragen auf. Was verbirgt sich eigentlich hinter den Plattformen? Welche davon sind relevant für mein Unternehmen? Für welche Zwecke möchten wir Social Media nutzen? Wie präsentieren wir uns in sozialen Netzwerken? Und welche rechtlichen Stolperfallen lauern dort?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen erste Schritte in Richtung Social Media wagen und zögern noch? Sie möchten sich über Social Media und die rechtlichen Aspekte informieren?

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung am 14.08.2018 um 16.30 Uhr in das Tagungszentrum des BIC, Trippstadter Str. 110 in Kaiserslautern ein.

Inhalte

  • Einführung in die Welt von Social Media
  • Erfahrungsberichte regionaler Unternehmen
  • Rechtliche Stolperfallen: Dos and Don‘ts
  • Austausch mit den Referenten in Kleingruppen

 

Referenten

  • Friederike Barie, ZukunftsRegion Westpfalz e.V.
  • R.A. Gregor Theado, BTK | Rechtsanwälte

 

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von ZukunftsRegion Westpfalz e.V. und  ARBEIT & LEBEN gGmbH und richtet sich an Vertreter*innen aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Der Eintritt ist kostenlos, für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 06.08.2018 unter oder telefonisch unter (0631) 41 49 99-56.

Datum: 14.08.2018
Zeit: 16:30 – 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Business Innovation Center (BIC)
Trippstadter Strasse 110
67653 Kaiserslautern

Anmeldung bis 06.08.2018

 

​​​​​​​Logo_AuL_mit_Zusatz 

 

 

 

 

Gefördert im Rahmen des Projektes „WiWa - Wissen im Wandel: Mit Dialog und Prozess KMU beteiligen, zum Handeln befähigen und Türen öffnen“ durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie RLP (MSAGD) aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP (MWWK).